SSX23 Model 2020

  • ThunderBee

    Hat den Titel des Themas von „SSX23“ zu „SSX23 Model 2020“ geändert.
  • Hatten am Samstag beide mit - meine Marui mit Hadron und Maple Leaf sowie die SSX in Stock.

    Hättest beide testen können.


    Hab beide Varianten getuned - obwohl meine Marui noch die Stock Metallteile hat, die fliegen irgendwann noch raus.

    Die STTi hab ich für Freunde getuned.

    vom Ergebnis bekommst mit STTi und Marui das selbe. Steckst ja das selbe rein.

    Marui kostet halt knapp 170€, STTi 50?

    Marui hat halt HK Markings.


    Empfehlen würd ich dir nen Crazyjet - welche Länge auch immer, grünes oder gelbes Maple Leaf Gummi.

    Hadron (TDC Cover, Fang Plate,...)


    Abzug kannst modifizieren, bisserl was wegfeilen, dann geht der top.


    onmymk.com steht alles was man wissen sollte, wenn man selbst basteln mag

  • Wenn du wirklich nichts basteln willst kannst dir auch die SSX23 kaufen.


    Bleibt halt eine STTi mit Metal Slide, kein Kühlschrank Markings und ein paar Tuning-Teilen.


    Die MK23 ist eine NBB die man mit hohem Kugel-Gewicht spielen kann - auf manchen Spielfeldern nicht erlaubt.


    0,45 gehen in den Tuning-Varianten problemlos.


    Beim Novritsch hätte man auch „fähigen“ Support. Zumindest von anderen Spielern, die die selben bekannten Probleme haben.

  • Leider zu schnell gewachsen - als er noch EDGI-Kits vertrieben hat, hatte er wenigstens hochwertige Sachen.


    Traurig, der Versuch die Schuldfrage gleich mal auf mangelnde Bedienung zurückzuführen.

    Im selben Atemzug aber zu sagen, dass man ein Teil verstärkt hat, weil bei vielen Kunden gebrochen.

    Wenn man mit ihnen diskutiert, bekommt man ziemlich schnell, viel gutgeschrieben oder ersetzt.

    Die positive Marke ist halt wichtig.

    Gibt aber sicher auch bemühte und/oder qualifizierte Mitarbeiter - hatte bis jetzt noch mit keinem aufgrund meiner gekauften Produkte zu tun.


    Verwende von seinen Produkten nur mehr den Gear-Trolley - ist ganz ok, bis jetzt.


    Zum Thema - der SSX-Silencer (extra zu erwerben) ist gar nicht so schlecht.

  • Eigentlich kannst du dir jede NBB kaufen und an Schalli drauf klatschen wenn möglich.

    Aber ich würde mir überlegen, ob du wirklich soweit schiessen magst/musst.

    Wenns nur um die Lautstärke geht, schau dir die AEP mal an.

    Ich Persönlich würde auf einenAEP greifen und die geht bis 25 meter ohne Probleme.

    Alles darüber hinaus, nehm ich eh die M4😜

  • Hab eh ne Cyma 127 AEP. Geht auch gut für die 0,4 Joule. Ist aber meiner Meinung nach ned unbendingt leise. Ein Schalli passt da leider ned drauf da sie kein Gewinde dafür hat.


    Da hätte ich mich vorher informieren sollen für cyma gibts kaum bis keine Tuningparts. Bzw hab ich noch nichts gefunden

  • Eine gut abgestimmte MK23 outranged so manche AEG und gehört imho zu einem gscheiten sniper loadout dazu.

    Sehe ich genau so. Nur steht meine Frage novh offen billige kaufen und selbst tunen oder zur TM greifen. Also das beste Preis Leistungsverhältniss rausholen.


    Was ich so recherchiert habe kommt man mit einer günsitgen die man selbst tuned auf 200 Euro und hat dann ein Top Gerät

  • Marui (ca. 170) ist halt am wertigsten.


    STTi (50,00) (ASG ca. 65) mit Hadron Cover (ca. 21,00), Hadron Plate (ca. 8,50), Maple Leaf Crazy Jet (Länge nach belieben, ca. 30,00), Maple Leaf Bucking (ca. 9,00), Silencer (die Klone haben keinen Schaum, z.B. Novritsch 35,00) wär so das gängige Setup. Exklusive Versand natürlich.

    STTi dürfte momentan überall ausverkauft sein.


    Silencer kannst mit ScotchBrite verfeinern.


    Kannst mit wertigeren Metall-Internals verfeinern.


    Novritsch kannst auch was Ändern - Lauf würde ich ws auf einen Crazy-Jet tauschen.


    Dann hast ne NBB die du als Primary spielen kannst. Macht dann halt nur ab 0,40 Sinn. Darunter naja...

  • Kauf am besten beide, das Magazin von der STTi kannst auch in der Marui verwenden, von dem her is eigentlich nix verhaut ;)

    Bei der Marui hast wie schon erwähnt wurde noch ein (schwach leuchtendes) Licht Modul dabei.

    Den Schalli find ich von Marui wesentlich wertiger/besser und einen hübschen Koffer bekommst auch noch dazu.


    Nachteil, die Marui ist eigentlich fast immer ausverkauft ;)

  • Hab keine Ahnung von Mk23 tunen, aber hast schon überlegt, wofür du die Backup überhaupt brauchst?

    Wennst in ein Gebäude einsteigst und mit 0,40er BBs aus 1-2m um die Ecke Leute raus holst, machst dir sicher nicht viele Freunde... Dann kannst gleich zu ner AEP greifen.

  • Naja bei 1 Joule wird das hoffentlich nes so wild sein. 0.4er bbs sind nicht so das Ziel. Mein Ziel wäre so 0.3 0.35 damit ich dann sir gleichen bb wie in der AEG verwenden kann. Aktuell verwende ich 0,25er und in der Sniper 0.45 er. Alles gute Argumente die es mir nicht einfacher machen. Aber hab ja keinen Stress