Vorstellung

  • Hallo!


    Ich heiß David (Nickname: Boxys), bin 18 Jahre (13.03.1997) alt/Schüler und wohne in Wien (22. Bezirk).
    Ich bin Schüler und eigentlich ganz neu in diesem Sport.
    Ich habe mich erst vor zwei Monaten so wirklich für den Sport angefangen zu interessiert und habe mich viel darüber informiert.
    Eine Airsoftwaffe besitze ich schon länger da ich auch schon mal bei zwei Turnieren teilgenommen habe.
    Außer Airsoft spielen/und Videos schauen, gehe ich regelmäßig ins Fitnesscenter, wo ich Kraft- und Ausdauersport betreibe.


    Airsoft interessiert mich sehr da ich es mag in einem Team zu spielen und ebenso mag ich das Aufregende und Taktische an diesem Sport.


    MfG David



    2 Fragen :P
    Wie lange dauert der Infotag am 29.03.2015?
    Darf mein Bruder(19) mitkommen?

  • ich würde gas sagen die schußleistung is besser als bei der elektro der klang is schöner, das Schuss gefühl ist realistischer und du hast weniger probleme wenn es kälter ist weil der akku schlapp macht


    der nachteil ist die pistole und die magazine sind teuerer


    wenn man man eine gute pistole haben will muss schon ein bisschen mehr investieren :)

  • Falsch.
    1. Es gibt es keine Pistolen.
    2. AEGs werden benützt weil sie genau eben u.a. bei kaltem oder kälteren Witterungsbedingungen noch funktionieren.
    AEGs funktionieren bei 0 Grad auch nicht und GBBs erst recht nicht. Soweit ich weiß liegt es daran, dass sich das Gas zusammen zieht und nicht mehr den entsprechenden Druck aufbauen kann.


    Als Back up würde ich zuerst mal eine WE empfehlen, dir kann zwar passieren, dass diese relativ schnell den Geist aufgibt, weil WE bei der Produktion sehr inkosequent ist, aber das Gute ist, du kannst diese immer mit Tokyo Marui Teilen upgraden, weil WE Klone macht. Aber das Preis/Leistungs Verhältnis stimmt bei denen.
    Wenn Du out of the box etwas Gutes haben willst, dann entweder KWA/KSC oder wenn der schnöde Mammon keine Rolle spielt, eben TM (Tokyo Marui)
    Es gibt natürlich noch etliche andere Faktoren, aber diese würde den Rahmen jetzt ein wenig sprengen.
    Natürlich kannst du auch andere Marken nehmen, aber zuerst würde ich mich mal entscheiden was du genau haben möchtest: G17/18, M9, 1911 etc etc
    Wenn du das entschieden hast, dann kannst du dich auf die Suche nach einem geeignetem Hersteller machen.
    Meiner Meinung nach sind AEPs sinnlos weil sie meistens im Low Quality/Price Segment angesiedelt sind und natürlich auch weniger Spaß machen.

  • @Christop bitte hör auf Ratschläge geben zu wollen. Das wird nichts ohne dass du dir mehr wissen aneignest.


    @SaNz was meinst du mit Punkt 1?
    Pistolen gibt es sowohl mit Gas, Elektro oder Feder (Springs)- betrieb.


    Des weiteren, WE ist kein 1:1 klon von TM zumindest nicht alle und da nicht jedes Teil.

    Meiner Meinung nach sind AEPs sinnlos weil sie meistens im Low Quality/Price Segment angesiedelt sind und natürlich auch weniger Spaß machen.


    Das weißt du woher? low-price =/= schlechte Qualität und low quality kommts wieder drauf an welche Marke. :D


    @boxys
    Tombstone meinte das Alter im Profil nachtragen.^^

  • @ Cooper:
    ad 1: Ich meinte damit die Bezeichnung Pistole im Sinne von Waffe.
    ad AEP: Ja da hast du vollkommen recht, natürlich gibt es qualitativ hochwertige AEPs siehe TM. Wissen tu ich es nicht, es war von mir eine Annahme, da viele AEPs von Cyma und Konsorten hergestellt werden und somit recht fragil sind.